News

"Schüler staunen"- Bröbberower zweimalige Preisträger

Gleich zwei Mal durften die Schüler aus Bröbberow im ehrwürdigen Rostocker Rathaus auf die Bühne. Insgesamt wurden zwei Projekte mit je einer Urkunde und je 300 Euro belohnt.  Den Hauptpreis des Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg erhielten die 5. Klässler für ihr Projekt "Vom Acker in den Eierbecher. Weiterhin konnte das Projekt "Schulgarten Junges Gemüse und Alte Eiche (Klassen 2-4) die Jury in der Kategorie Faszination Natur überzeugen.

Hier erfahren Sie mehr über eines der ausgezeichneten Projekte.

Mit dem Geld werden weitere Schulgartenprojekte angestoßen und Schulgartengeräte angeschafft.

23.06.2016 13:56 Alter: 2 Jahre